Hühner

Derzeit wohnen 10 Hühner in unserem Garten. Im Grunde sind sie ein Herz & eine Seele... halten zusammen wenn der Feind naht (Nachbars Katze), rufen sich gegenseitig wenns Essen gibt, kuscheln abends wenns ins Bett geht, aber zicken sich auch gerne mal an.

Jedes Huhn kennt seinen Platz in der Gruppe... probiert dennoch ab und an die Grenzen aus und genießt das chillige Leben bei uns.

 

Und das sind sie:

Henriette

  • Hühnerrasse "Leghorn"
  • sie legt weiße Eier
  • Wunderfitz ist ihr zweiter Vorname
  • wo wir sind, ist auch sie
  • sie ist eine Berühmtheit, denn sie wurde in der Dezemberausgabe 2019 der Zeitschrift GUIDO von Guido Maria Kretschmer, abgelichtet
  • sieht sie eine Kamera, flitzt sie vor die Linse

Flamingo

 

  • Hühnerrasse "Braune"
  • sie legt braune Eier
  • sie steht gerne auf nur einem Bein
  • sie ist sehr besonnen & elegant
  • ihre Stärke ist es, sich um Neuankömmlinge zu kümmern
  • meckern kann sie nicht, aber dafür umso lieber gucken
  • man würde sie als die Gute Seele des Hühnerstalls bezeichnen
  • außerdem hat sie sich zum wahrem Topmodel entwickelt und posiert gerne vor meiner Kamera

Omlette

 

  • Hühnerrasse "Blausperber"
  • sie legt braune Eier
  • wir hätten sie auch Schlawiener taufen können
  • sieht sie uns, ist sie lammfromm... fühlt sie sich unbeobachtet, hat sie es faustdick hinter den Ohren
  • meckern kann sie auch
  • sie hat gerne Vorkoster... schmeckt das Esssen, haut sie rein als gäbe es kein Morgen

Hilde

 

  • Hühnerrasse "Grünleger"
  • sie legt türkisfarbene Eier
  • eine Naturschönheit mit blaugrauem Federkleid
  • flitzen kann sie
  • neugierig hat sie stehts den Schnabel ganz vorne
  • sie hat den längsten Hals
  • & ein leises Stimmchen

Frida

 

  • Hühnerrasse "Seidenhuhn"
  • legt kleine braune Eier
  • sie steckt den Kopf gerne mal zu tief in den Quark
  • kleines Madämchen
  • flüstert nur
  • kann aber ganz schön austeilen, wenn ihr ein anderes Mädel den Quark klaut
  • das Modeln hat sie im Blut & posiert stets geduldig für einen neuen Schnappschuss

Coucoun

 

  • Hühnerrasse "Bovans"
  • sie legt braune Eier
  • eine alte Quasselstrippe
  • sie klärt uns gerne über den neuesten Klatsch & Tratsch auf
  • ist immer vorne mit dabei
  • grimmig gucken ist ihr angeboren, dabei ist sie ganz lieb

Pepper

 

  • Hühnerrasse "Grünleger"
  • sie legt blau/grüne Eier
  • sie ist ein neugieriges freches Huhn, das immer mittendrin sein muss
  • frisst uns aus der Hand
  • Pepper ist das verschmusteste Huhn das wir kennen
  • schleicht gerne um uns herum
  • liebt es gekraut zu werden
  • sie hat außerdem einen ausgeprägten Freiheitsdrang & erkundet gerne die Gärten unserer Nachbarn

Cordula Grün

 

  • Hühnerrasse "Grünleger"
  • sie legt türkisfarbene bis olivgrüne Eier
  • sie ist definitiv eine Naturschönheit mit ihrem glänzend grauen Federkleid
  • mit eine paar Leckereien ist immer sie zu haben und frisst uns aus der Hand
  • fotografieren lässt sie sich nicht so gerne
  • beim Stall sauber machen hopst sie uns als erste in den Putzeimer und berichtet uns von ihrem Hühneralltag

Brownie

 

  • Hühnerrasse "Marans bz. Schokoleger"
  • sie legt schokobraune Eier
  • Brownie ist ein sehr ruhiges Huhn, das niemals Ansprüche stellt. Gibts Essen ist sie, gibts keines chillt sie.
  • sehr lieb & zutraulich
  • gerne posiert sie auch das ein oder andere mal für ein Fotoshooting und genießt die Aufmerksamkeit

Milka

 

  • Hühnerrasse "Marans bzw. Schokoleger"
  • sie legt schokobraune Eier
  • gaggert wie eine alte Hupe :-)
  • man hört sie unverkennlich aus den anderen heraus
  • Milka ist so süß wie Schokolade eben nur sein kann
  • unserer Hühnergruppe tut sie unglaublich gut, denn sie bringt so viel Harmonie in den Mädelshaushalt

Hühnerstall

 

Zum Abschluss gibt es noch einen Einblick in das Eigenheim unserer 12 Mädels.

Sie leben in diesem weißen Häuschen... umzäunt von einem Staketenzaun aus Katanie... bepflanzt mit allerlei Lieblingspflanzen wie Rosen, Lavendel, aber auch Obst- und Ziergehölze.

Die Legebox ist von außen zugänglich, so können wir trockenen Fußes auf dem "Eiway" zum Hühnerstall schlendern und täglich die köstlichen Eier aus den weichen Nestern holen.